Karl

missing-link-ludwigsburg-band-musik-0263

Geboren am  20. März 1955 in Stuttgart

Verheiratet seit 1984 (bis jetzt, noch immer mit derselben Frau!)

2 Söhne, geboren im Okt. 1989 und im Okt. 1997

Musikalische Laufbahn:

Akkordeon Unterricht, begonnen mit 11 Jahren

Mit 14 Jahren fing er E-Gitarre und E-Bass zu lernen (autodidaktisch)

Seit 1969 im Orchester „Karl Stotz“ in Stuttgart-Rot, anfangs mit Akkordeon,

bald darauf jedoch mit E-Gitarre (bis heute)

Von 1972 bis 1982 sammelte er in verschiedenen Bands Erfahrungen als Tanz-       und Bigband-Musiker.

Anschließend etwa 16-jähriges musikalisches „Stand-by“ wegen Beruf und Familie,       mit nur gelegentlichen Tanzmusik-„Aushilfjobs“.

1998 Wiedereinstieg in die Musik-Szene, zunächst als Bassist der Jazz-Formation „Arco Iris“ (Swing, Blues und Oldies; bis 2003); ab 1999 außerdem 2 Jahre lang in der Party- und Tanz-Band „La Bamba“ mit E-Bass und Gesang tätig.

Schließlich im April 1999 Einstieg bei „Unverdünnt“, der Bandvorstufe von „FineRip“.

Nebenher seit Ende 2001 bei der 60er-Oldies-Cover-Band „The Beatguards“, seit  2003 bei der Country-Gruppe „Westward“ und seit 2004 in der Event-Coverband „Re Beat“ als E-Bassist und Background-Sänger beschäftigt.

Seit 2007  bei Missing Link